Dorf Jachenau

Suchen auf jachenau.de

Wiesenweg

Vom Gasthof Jachenau auf der Straße Richtung Walchensee 150 m bis zum ehemaligen Cafe Pfund, dort rechts über den kleinen Parkplatz, an dessen Ende man den Fußweg Richtung Ortsteil Mühle betritt: diesem 700m folgend, dann links durch die Höfe, die Straße überschreitend bei dem Mühlbauernanwesen mit den schönen Fresken über die schwere Arbeit der Holzer u. Flößer. Auf dem Wiesenfußweg entlang des Mühlbaches und weiter bis zum Luitpolderhof mit zahlreichen Fresken und Sinnsprüchen über den Fenstern. Kurze Variante: Vom Luitpolderhof nach links zur Notburga-Kapelle, wenige Meter zurück auf den Wiesenweg, der zurük zum Gasthof Post führt. Längere Variante: Vom Luitpolderhof auf der kleinen Fahrstraße zur Lainebrücke, unmittelbar vor dieser links auf den Fußweg entlang der Laine zum Ortsteil Setzplatz, durch diesen durch und weiter entland der Laine zurück ins Dorf.

Länge kurze Variante: 3 km Zeit: 1 Std.

Länge lange Variante: 3,7 km Zeit: 1 1/4 Std.

Parkmöglichkeiten am Schützenhausparkplatz ( Gebühr von 2,00 Euro pro Tag)

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)