Suchen auf jachenau.de

Kirchenanzeiger

Kirchenanzeiger

Pfarrei St. Nikolaus - Jachenau
Gottesdienstordnung

 

18.November bis 25.November 2018                                

Sonntag 18.                        Diasporasonntag - Volkstrauertag
8.00 - 11.00 Uhr                   Kirchenverwaltungswahl
9.00                                     Pfarrgottesdienst Kollekte: Diaspora-Sonntag
Dienstag 20.                       Edmund
19.00                                   Hl.M. z. Ehren d. Hl. Schutzengel
Mittwoch 21.                      Unsere liebe Frau in Jerusalem
19.00 J                                ZM f. † Bruder Anton Riesch, Cölestin
Donnerstag 22.                  keine Hl. Messe
Freitag 23.                          Hl. Kolumban, Hl. Klemens I.

19.00       Hl.M. z. Ehren d. Hl. Elisabeth v. d. Namensträgerinnen
                Hl.M. z. Ehren d. Hl. Katharina v. d. Namensträgerinnen
                Hl.M. z. Ehren aller Hl. Namensträgerinnen
                Hl.M. f. † Mutter Elisabeth Willibald v. Fam. Schöffmann, Tradler
Samstag 24.                      Hl. Andreas Dung-Lac und Gefährten
9.00   Amt f. alle lebenden u. verstorb. Mitglieder d. Holzhackervereins
19.00 VAM-JZM f. † Elt. Josef u. Katharina Schwaiger v. E. Kirchmayr
        Hl.M. f. † Eltern Maria u. Josef Kirchmayr u. f. † Schwester Vroni Off
Sonntag 25.                     CHRISTKÖNIGSONNTAG
9.00                                   Pfarrgottesdienst Kollekte: Diaspora-Sonntag

32. Sonntag im Jahreskreis
Für die Kirchenverwaltungswahl – Amtsperiode 2019 bis 2024 –
stellen sich folgende Kandidaten zur Verfügung:
Danner Josef jun.
Gerg Franz jun.
Kellner Felix
Orterer Andreas
Oswald Thomas
Rest Josef sen.
Riesch Georg jun.
Rinner Stefan
Willibald Anton jun.
Die Wahlzeiten: Samstag, 17. November 2018 von 18.00 bis 20.30 Uhr
                       Sonntag, 18. November 2018 von 8.00 bis 11.00 Uhr
Wahllokal: Schützenhaus
Wählen darf, wer katholisch ist, das 18. Lebensjahr vollendet und
den Hauptwohnsitz in Jachenau hat.
Es sind 4 Kandidaten zu wählen. Es dürfen nicht mehr als 4 Kandidaten
auf dem Stimmzettel angekreuzt werden. Jedem Kandidaten darf
jeweils nur eine Stimme gegeben werden.
Für die Briefwahl können Wahlunterlagen bis zum 15.11.2018 beim
Pfarramt abgeholt werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein herzliches Vergelt`s Gott allen fleißigen Kirchenputzerinnen und
auch an den Dorfladen für die Brotzeit u. Fam. Schwaab für die Getränke
zur anschließenden Verpflegung. Ebenso herzlichen Dank an
Alle, die den Sommer über viele schöne Blumen für unsere Pfarrkirche
aus ihrem Garten gebracht haben.
Einen lieben Gruß – Euer Pfarrer

 

 

 

 

 

             

 

 

 

 

 

 

 

                                      

                                 

                                   

 

 

 

 






------------------------------------------------------------------------------------------------------------                

 

                                                                                    

 

 

 

 


   

                             

  

 

 

 

 

                                                                  

 

                                    

                     

 

 

 

                                 

               
                                   

                                    

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

              

 

 

 

 

 

 

 

 

                                   

 

 



                         

 

 

 

 

 

 

 

 

                        

 

 

 

                        

 

 

 

 

                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 

 

 

 

                            

                           

 

 


                          

 

 

 

                              

              


 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)