Von Lenggries zur Kirchsteinhütte und Hinterer Längentalalm
mehr

Von Lenggries zur Kirchsteinhütte und Hinterer Längentalalm

Rad, Mountainbike | Schwierigkeit: leicht

Beliebte Mountainbiketour zur Kirchsteinhütte und weiter zur Längental-Alm mit herrlicher Aussicht auf die Probstwand und Benediktenwand! Die Sennerin tischt selbstgemachten Käse auf, der nach den Anstrengungen besonders gut schmeckt.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Lenggries Bahnhof
  • Endpunkt: Lenggries Bahnhof
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:24.225 km
  • Dauer:6:00 h
  • Aufstieg:449 hm
  • Abstieg:449 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Von der Lenggrieser Isarbrücke fahren Sie über die Brauneckstraße zum Höhenweg in Richtung Arzbach. Vorbei an schönen Bauernhöfen erreichen Sie nach Schlegldorf nun den Ort Arzbach. Nach der Brücke über den Arzbach biegen Sie links in die Längentalstraße ein. Hier geht es die Straße leicht aufwärts zum Wanderparkplatz. Von dort fahren Sie ein ganzes Stück weiter durch den Wald und am Bachlauf entlang. Nach einiger Zeit gelangen Sie dann in Serpentinen bergauf zur Kirchsteinhütte und weiter zur Hinteren Längental-Alm 4. Dort genießen Sie die Aussicht auf die Probstwand und Benediktenwand – ein einmaliger Anblick!
Zurück geht es wieder auf demselben Weg nach Lenggries.

Hinteres Längental, © Adrian Greiter
Hintere Längentalalm, © Tourismus Lenggries
Hintere Längentalalm, © Tourismus Lenggries

Wegbeschreibung

Lenggrieser Bahnhof - Isarbrücke - Brauneckstraße - Höhenweg in Richtung Arzbach-Schlegldorf - Arzbach - vor der Kapelle links die Straße leicht aufwärts zum Wanderparkplatz - Forststraße - weiter steigend in Serpentinen zur Kirchsteinhütte - weiter zur Längentalalm - Rückweg derselbe über Höhenweg oder ab Arzbach über Isarradweg nach Lenggries

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries/Ortsmitte.

Parken

Isarparkplatz Lenggries

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München mit dem Zug (BRB) nach Lenggries

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Sicherheitshinweise

Bitte auf Fußgänger und Wanderer achten!

"Die in dieser Karte aufgeführten Radtouren erstrecken sich überwiegend auf öffentliche Straßen und Wege (u.a. Feld- u. Waldwege), teilweise aber auch auf Privatwege. Privatwege - die sich zum Radfahren eignen - unterfallen dem naturschutzrechtlichen Betretungs- bzw. Benutzungsrecht, wonach neben dem Wandern auch das Radfahren grundsätzlich erlaubt ist. Stellen Sie bitte zur ihrer eigenen Sicherheit - aber auch zur Sicherheit Dritter - ihre Fahrweise entsprechend dem jeweiligen Wegezustand so ein, dass Sie weder sich noch andere gefährden. Insbesondere auf Forst- und Wirtschaftswegen bzw. Bergwegen hat sich der Benutzer auf unebene Schotter- und Sanddecken, unbefestigte Bankette, Geröll, Eintiefungen und Setzungen durch Wasserrinnen, Feuchtstellen, Gewitterregen sowie durch Fahrzeuge, Verschmutzungen durch landwirtschaftliche Fahrzeuge usw., einzustellen".

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen