Rundfahrt Walchensee-Mittenwald
mehr

Rundfahrt Walchensee-Mittenwald

Rad, Radfahren | Schwierigkeit: leicht

Die mittelschwere Rundtour von Walchensee nach Mittenwald verläuft zum größten Teil auf dem bekannten Isarradweg. Der Verlauf der Tour ist moderat, die Höhenmeter halten sich in Grenzen. Der Radler wird mit schönen Ausblicken und einer Fahrt durch beinahe unberührte Landstriche belohnt.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: Tourist Information Walchensee
  • Endpunkt: Tourist Information Walchensee
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:47.333998528461 km
  • Dauer:4:00 h
  • Aufstieg:306 hm
  • Abstieg:308 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Tour startet im Ort Walchensee. Parkmöglichkeiten finden Sie am Ausgangspunkt, gegenüber der Tourist Information (nur 2 Stunden) oder am Ortseingang (kostenpflichtig). Entlang der Seestraße führt der Weg zum Campingplatz Walchensee und weiter um die Halbinsel Zwergern bis nach Einsiedl. Hier überquert man die B11 und fährt weiter auf dem Radweg nach Obernach. Von dort folgen Sie einfach dem Verlauf des Radweges, bis nach Wallgau und Krün. Von Krün aus führt der Weg über die Buckelwiesen, eine einzigartige Landschaft, die in der letzten großen Eiszeit geformt wurde. In Mittenwald angekommen, bieten sich im Zentrum einige Möglichkeiten zum Verschnaufen und Einkehren. Zurück fährt man entlang der Isar, vorbei am Isar-Stausee bis nach Krün. Über die Auhütte gelangt man zurück nach Wallgau. Den Rest des Rückweges verläuft auf der bereits gefahrenen Strecke, über Obernach zurück zum Walchensee.

Blick Richtung Herzogstand, © Tölzer Land Tourismus
Der Ort Walchensee, © Tölzer Land Tourismus
Klösterl, © Tölzer Land Tourismus

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt fahren wir der Seestraße entlang zum Ortsende Walchensee. Gegenüber dem Gasthof Edeltraut halten wir uns links und fahren über den kleinen Parkplatz auf den Radweg. Folgen Sie dem Weg um die Halbinsel Zwergern, bis nach Einsiedl. 

Hier erreichen Sie die Bundesstraße. Überqueren Sie die Straße und folgen Sie dem Radweg. Sie fahren durch Obernach und überqueren am Ende der Straße eine kleine Brücke. Halten Sie sich rechts und folgen Sie dem Radweg, der parallel zur B11 führt. 

Diesem Radweg folgen Sie bis Wallgau. Am Ortsausgang Wallgau biegen sie rechts auf den Radweg ab, der Sie nach Krün und von dort über die Buckelwiesen bis nach Mittenwald führt. 

Vom Mittenwalder Zentrum fahren Sie über den Isarradweg zurück nach Wallgau und folgen dem bereits gefahrenen Radweg zurück zum Walchensee. 

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

A95 München-Eschenlohe, Ausfahrt Kochel/Murnau, weiter auf B11 über Kochel zum Walchensee

Parken

Parkplätze sind am Ausgangspunkt vorhanden. Alternative Parkmöglichkeit in Einsiedl.

Ähnliche Touren

Vorherige Treffer anzeigenMehr Treffer anzeigen