Bergtour vom Sylvensteinsee zur Hochalm
mehr

Bergtour vom Sylvensteinsee zur Hochalm

Bergtour, Wandern/Berge | Schwierigkeit: leicht

Der Weg zur Hochalm ist ein abwechslungsreicher südseitiger Aufstieg über einen gemütlichen ansteigenden Wanderpfad durch einen sehr lichten Wald mit sonnigen Hangwiesen.

Tourdaten

  • Ausgangspunkt: linksseitiger Parkplatz hinterm Ostende des Sylvensteinsees (Schild "Hochalm)
  • Endpunkt: linksseitiger Parkplatz hinterm Ostende des Sylvensteinsees (Schild "Hochalm)
  • Schwierigkeit:leicht
  • Strecke:7.735 km
  • Dauer:4:00 h
  • Aufstieg:640 hm
  • Abstieg:640 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die sonnseitige Tour auf den beliebten Wanderberg ist ideal für einen Familienausflug mit Kindern. Die Tour führt überwiegend auf gemütlich ansteigenden Wanderpfaden durch den sehr lichten Wald mit sonnigen Hangwiesen. Höhepunkte sind das Gipfelplateau mit Blick durch das Isartal auf die wilde Nordwand des Demeljochs und über den gesamten Isarwinkel.

Die Tour startet am Wanderparkplätz am östlichen Ende des Sylvensteinsees. Von dort aus führt der Weg zu erst auf einem schmalen Forstweg hinauf vorbei an schönen Gumpen und einem kleinen Bach. Danach wird der Weg zu einem schmalen Wandersteig. Über diesen Steig gelangen Sie zur Hölleialm (nicht bewirtschaftet). Von hier aus führt Sie der Steig weiter bis zum Gipfel der Hochalm (nicht bewirtschaftet). Zurück geht es auf dem gleichen Weg.

Gipfel Hochalm, © Tourismus Lenggries
Bergtour vom Sylvensteinsee zur Hochalm, © Tourismus Lenggries, Christian Bäck

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es leicht steigend durch den Wald bis man einen Bach überquert. Auf einem steileren Weg geht es über die Höllei-Alm und Mitter-Alm weiter zum Gipfel.

Anfahrt, Parken, ÖPNV

Anfahrt

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries, weiter Richtung Sylvensteinsee, am Sylvenstein-Staudamm links weiter Richtung Achensee auf der B 307 bis zum linksseitigem Parkplatz (ca. 4 km)

Parken

auf der linken Straßenseite geräumiger Parkplatz , Schild "Hochalm"

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (BRB) nach Lenggries, weiter mit der RVO Linie 9569 (Bergsteigerbus) bis Sylvensteinsee (Mitte Juni-Anfang Oktober)

Sicherheitshinweis & Ausrüstung

Ausrüstung

Wanderstöcke, Verpflegung (keine Einkehrmöglichkeit)