Suchen auf jachenau.de

Kirchenanzeiger

Kirchenanzeiger

Pfarrei St. Nikolaus - Jachenau
Gottesdienstordnung

30.11.2016 bis 11.12.2016

Mittwoch        30. Hl. Andreas
19.00               Hl.M. z. 20. Jahresged. f. † Vater Benedikt Tiefenbrunner
                        z. Hanslbauer

Donnerstag     01.12. Keine Hl. Messe Heute keine Bürostunden!!!

Freitag            02. Hl. Luzius Herz-Jesu-Freitag
vormittags        Krankenkommunion
19.00               Hl.M. z. Ehren d. Hl. Herzens Jesu v. d. Ehefrauen

Samstag         03. Hl. Franz Xaver Herz-Mariä-Samstag
19.00               VAM - Rorate JZM f. † Eltern Josef u. Katharina Schwaiger
                        v. Fam. Kirchmayr
                        Hl.M. f. † Schwester Vroni Off u.   † Verwandte
                        v.Fam. Kirchmayr mitgest. v. d. Schodseitnmusi

Sonntag         04. 2. Adventsonntag-Patrozinium unserer Pfarrkirche
09.00              Festgottesdienst ChorVolksgesang
14.00              Hl. Taufe v. Mia Josepha Bauer

Dienstag       06. Hl. Nikolaus
19.00              Wachslichtrorate z. Ehren Unserer Lieben Frau
                       v. d. Elisabethen
                       JZM f. † Eltern Georg u. Anna Kiefersauer
                       v. Fam. G. Kiefersauer
                       Hl.M. f. † Pfarrer Anton Kiefersauer v. Fam. G. Kiefersauer
                       mitgestaltet von v. d. Hochalmmusi

Mittwoch       07. Hl. Ambrosius
14.00             Hl. Messe mit den Senioren der Pfarrgemeinde
                      anschl. Adventfeier im Pfarrstüberl

Donnerstag     08. Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen
                       Jungfrau und Gottesmutter Maria

19.00               Hl.M. z. Ehren d. Hl. Gottesmutter v. d. Marien

Freitag             09. Hl. Johannes Didacus, Valerie
19.00                 Hl.M. z. Ehren d. Hl. Barbara v. d. Namensträgerinnen

Samstag          10. Emma
19.00                 VAM - Rorate f. alle verstorbenen
                         Mitglieder der Musikkapelle
                         JZM f. † Eltern Therese u. Benedikt Schwaiger
                         Vater Kaspar Tiefenbrunneru. f. gefallenen

Sonntag            11. 3. Adventsonntag - Gaudéte
09.00                  Pfarrgottesdienst
14.00                  Hl. Taufe v. Matthias Aschenloher

Herzliche Einladung zur Adventfeier der Senioren. Wer einen Fahrdienst braucht, bitte bei Maria Pichlmayr Tel. 395 melden


Vorankündigungen:

Wachslichtrorate am 13. Dezember um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche - für unsere Kinder gestaltet!
 

Adventsingen v. d. Jachenauer Stubnmusi in der Pfarrkirche
am 18. Dezember um 19.00 Uhr

 

                                                                                     
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Haushaltsplan für das Rechnungsjahr 2016 liegt genehmigt vor. Er hat ein Volumen
von 68.000,00 €. Aus Kirchensteuermitteln werden uns 40.255,00 € bezuschusst.
Die restliche Summe müssen wir selbst aufbringen.
Eure hochherzigen Spenden, Euer sonntägliches Opfergeld, das Kirchgeld (1,50 €)
und die Kirchentrachten (je nach Hofgröße bis zu 25,00 €) sind die wichtigsten Einnahmequellen
für den jährlichen Haushalt unserer Pfarrgemeinde. Deshalb bitte ich
Euch ganz herzlich um Euren Kirchgeldbeitrag. Für Barbezahlungen bitte das braune
Opfertütchen verwenden. Banküberweisungen erbitte ich auf die Kirchgeld-Konten:
Raiffeisenbank Tölzer Land eG Kto-Nr. DE19 7016 9571 0105 8079 72
BIC: GENODEF1DTZ
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratsh. Kto-Nr. DE95 7005 4306 0055 2162 20
BIC: BYLADEM1WOR
Bitte immer Namen und Hausnamen angeben!
Viele von Euch verbinden mit dem Kirchgeld auch eine Spende für unsere Kirche.
Dafür ein ganz herzliches Vergelt`s Gott!
Einen lieben Gruß – Euer Pfarrer

 

 

 

 

 


   

                             

  

 

 

 

 

                                                                  

 

                                    

                     

 

 

 

                                 

               
                                   

                                    

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

              

 

 

 

 

 

 

 

 

                                   

 

 



                         

 

 

 

 

 

 

 

 

                        

 

 

 

                        

 

 

 

 

                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 

 

 

 

                            

                           

 

 


                          

 

 

 

                              

              


 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)